Weltkugel liegt vor serverschraenken

Makroprogrammierung mit VBA (Visual Basic for Application)
für Microsoft Word und Excel

Makros sind vorab programmierte Befehlsabfolgen, die anschließend über einen Mausklick automatisch ausgeführt werden. So könnte z.B. ein Makro in Excel automatisch Umsätze aus einer Tabelle zusammen suchen, und diese kumuliert in einer neuen Tabelle als Gesamtstatistik oder sortiert nach Kunden auszuwerfen.

Durch die Erstellung von Makros werden die Möglichkeiten der Programme um ein vielfaches erweitert und der Arbeitsaufwand im Berufsalltag deutlich verkleinert.

Der Computerkurs eignet sich ausschließlich für Teilnehmer, die bereits sehr gute Erfahrungen mit den Programmen Word und Excel haben.

In diesem Computerkurs erhalten Sie einen Einblick in die Grundlagen der Makroprogrammierung. Anhand vieler praktischer Beispiele lernen Sie die wichtigsten Befehle für die Programmierung und die logische Zusammensetzung von Abläufen kennen.

Der Unterricht findet zweimal pro Woche statt (je 120 Minuten) und läuft insgesamt über 6 x 120 Minuten.

Kursgebühren 165,- € zzgl. 15,- € Kursunterlagen